Mail Fon: 02422 904378
Mail Mail: info@praxis-andremolitor.de

Erwachsenentherapie: PNF

PNF ist eine erweiterte Übungstechnik der Komplexbewegungen selbstgesteuerte neuromuskuläre Förderung durch diagonal-spiralige Aktivierung von Muskelketten in adäquater Muskelaktionsfolge. Bei max. Widerstand, der ein Impulsüberfließen vom stärkeren zum schwächeren Muskel bewirkt (Konsensuelles Mitbewegen).

Wechselbewegung von Agonist and Antagonist im Sinne der reziproken Innervation.

Wirkung:

Durch Gesamtbewegungen in durchlaufenden synergistischen Muskelgruppen und durch Summation unterschwelliger Einzelreize an Muskel- und Gelenkreceptoren wird max. Stimulation (des Motoneurons) bewirkt.

Erreicht wird dadurch u.a.:

Muskelkräftigung, Verbesserung der Coordination, Durchblutungsförderung, Schmerzlinderung, Vergrößerung des Bewegungsraumes

Indikation bei Schlaganfall:

Paresen (schlaff und spastisch), Schmerzen, Durchblutungsstörungen, Muskelschwäche, Koordinationsstörungen